Posts mit dem Label makeup werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label makeup werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Blogparade: Queen Nehelenia


Es wird dunkel diesen Monat  - dieses Mal mit Queen Nehelenia! Eine Figur die sich ihre Schönheit bis ins hohe Alter bewahren wollte und deshalb alles daran setzte ihre Macht zu vergrößern, auch wenn dabei andere verletzt wurden. Im Manga ist sie übrigens das genaue Gegenteil zu Prinzessin Serenity.
http://invader-celes.deviantart.com/art/Queen-Nehelenia-623801623
Artwork by: http://invader-celes.deviantart.com/
Ich konnte mich bei diesem Look nicht so recht entscheiden. Queen Nehelenia wird in manchen Darstellungen in Lila/Schwarz in anderen in Blau/Schwarz dargestellt. Sie selbst trägt nur einen schwarzen Lidstrich und roten Lippenstift - dezent würde ich sagen.

"Contourious" - by Catrice - Review & Swatches


Die Contourious LE ist vor allem etwas für diejenigen unter euch, die es lieben zu konturieren, highlighten oder zu stroben. Ich gehöre definitiv zu dieser Gruppe, besonders das Highlighten hat es mir in den letzten Monaten angetan, da ich immer wieder neue Schätzchen entdecke! Die LE ist von August bis September erhältlich.


Mich hat ein kleines Päckchen mit einigen der Produkte erreicht und nachdem ich jetzt genügend Zeit hatte mir über alles ein gutes Bild zu machen, gibt es heute die Review dazu.

Dramatic Eye!





Ich habe vor ein paar Tagen ein wirklich tolles Make Up in einer Zeitschrift gesehen und ich musste es unbedingt nachmachen. Es ist perfekt für Silvester und auch so wenn man mal Lust auf etwas anderes hat. Folgende Produkte habe ich verwendet:

essence| Highlights of the YEAR! ♥

Das Cosnova Team hat dazu aufgerufen seine essence Highlights bzw. seine Lieblinge aus dem Jahr 2014 zu präsentieren und da mach ich doch gerne mit!


Ich habe so gut es geht versucht LE's weg zu lassen und auch auf aktuelle Produkte zu achten, aber in manchen Fällen war das einfach nicht möglich. Was habt ihr denn dieses Jahr so am allerliebsten verwendet?

p2| Eyeshadow Palette - Review + Swatches

Ich weiß nicht ob ihr es mitbekommen habt, denn es war auch sehr überraschend für mich als ich vorgestern auf einmal im dm vor einer Lidschattenpalette von p2 stand!
Ich konnte sie einfach nicht liegen lassen, denn es gab auch keinen Tester oder sowas und ich MUSSTE einfach wissen was es mit dieser Palette auf sich hat.
Also hab ich sie mitgenommen. Sie kostet 9,95€.

Ich konnte es nicht abwarten und musste es gleich auf Instagram posten, und ich war nicht alleine mit meiner Verwunderung, viele wussten auch nichts von der Palette. Die liebe Nina hat mit dann darunter geschrieben, sie hätte gelesen das es die Palette in jedem dm nur 6 mal geben soll, und deshalb will ich euch hiermit darauf aufmerksam machen! Falls ihr sie noch nicht gesehn habt, muss es nicht heißen das sie schon weg ist, es kann auch sein das sie noch gar nicht in eurem dm auslag.

Damit ihr wisst von was ich rede, hier jetzt eine Bildflut mit vielen Swatches ;) Die meisten Lidschatten sind echt toll, nur der ein oder andere matte Lidschatten ist etwas "zickig", aber wenn man mit einem Pinsel arbeitet, lassen sich die Farben wirklich gut verarbeiten.

Sie erinnert mich stark an die Sleek Paletten!

damit ihr ungefähr die Größe abschätzen könnt, habe ich hier den ganz normalen Ebelin Lidschatten - Pinsel als Maßstab genommen


So sieht sie von innen aus. Im Deckel ist ein großer Spiegel. Die Verpackung an sich ist sehr schön stabil, sie wiegt auch einiges!. Der Verschluss hält gut und ich glaube man kann erkennen, das man den Spiegel ganz gut verwenden kann, da er nicht einfach umkippt wie es bei manchen Paletten der Fall ist.

1. Reihe von oben nach unten

2. Reihe von oben nach unten

3. Reihe von oben nach unten

4. Reihe von oben nach unten

5. Reihe von oben nach unten

6. Reihe von oben nach unten

EyeMakeUp| "Catching Fire Inspired"

Nachdem nun eeeeendlich, nach langem warten, der zweite Teil der Reihe rauskommt (und ja mich nervt es jetzt schon zu wissen, dass ich auf die nächsten Teile noch ewig warten werde müssen, aber ich finde es lohnt sich! Ich bin so gespannt darauf zu erfahren, wie sie das Buch umgesetzt haben!)

Zum Thema: Es gibt ja einen Trailer, als ich den das erste Mal sah, dachte ich mir "diese AMU musst du nachschminken!" und tadaaaa hier ist es!

Ich hab es in verschiedenem Licht aufgenommen, damit man sieht wie es wirkt. Mir ist eines aber aufgefallen, ohne Stativ ist das Foto - Machen von AMU´s alles andere als leicht und ich hab euch jetzt mal die besten Bilder rausgesucht! Für die Zukunft besorg ich mir aber ein Stativ, damit die Bilder einfach noch besser werden! Gefällts euch?

Und jetzt freu ich mich auf heute Abend, ich gehe nämlich zur Vorpremiere und kanns kaum erwarten!

May the odds be ever in your favor!




falls sich jemand an das Instagram Foto erinnert ;)









POKEMON! - Bloggerparade! :D




Heute gibt es mal was ganz anderes!

In meiner Kindheit habe ich nach der Schule IMMER Pokemon geschaut, aber ich muss zugeben ich habe nur die erste Generation so richtig mitbekommen, also so mit Karten und Sticker sammeln (Die glitzernden waren doch die allerbesten oder? Ich glaub ich hatte damals sogar fast alle!)
Die zweite Generation ging bereits zum größten Teil an mir vorüber, bis auf ein paar Ausnahmen kenn ich davon kaum noch ein Pokemon.

Bei dieser Parade geht es darum ein Make Up passend zu einem Pokemon zu schminken. Ich konnte mich nicht wirklich für eines entscheiden, da ich soooo viele Pokemons toll fand und auch jetzt noch find ich zumindest die aus der 1. Generation einfach nur knuffig.

Letztlich hab ich mich für Fukano entschieden. Einem Pokemon des Typs Feuer. Ich find er sieht einfach total goldig aus und seine kleinen Streifen haben mich inspiriert ;)

Ich hab das ganze leider nicht Schritt für Schriit abfotografiert, aber ich denke mann kann ganz gut erkennen was ich getan habe.



Cut - Crease mit Rot, verblendet in ein Orange auf vanillefarbener Base. Weißes Highlight im Augeninnenwinkel und ein paar falsche Wimpern von Eylure!

Die Streifen wollten mir leider nicht ganz so gut gelingen, denn mit einem Kajalstift hats nicht wirklich geklappt, ein flüssiger Eyeliner hat sich auch geweigert meine Vorstellung umzusetzen und zum Schluss hab ich einfach einen Gel - Eyeliner genommen und die Streifen damit gezogen, dadurch sind sie wenigstens schön Schwarz geworden.
Ich freu mich schon zu sehen was die anderen noch so zaubern und wie sie ihre auserwählten Pokemons präsentieren. Morgen ist Patricia mit dem wohl bekanntesten Pokemon dran: Pikachu! :D

und nachfolgend findet ihr die Mädels die bereits dran waren:
Vscream  mit Blubella
Wiebke mit Galoppa
Yulice mit Entei
Riikka mit Guardevoir



Empfohlener Beitrag

Brandnooz-Box August 2017 - Was denkt ihr?

Ich hab in letzter Zeit  nicht viel von mir hören lassen - ich weiß! Ich hätte so gerne viele andere Blogposts schon online gehabt, aber ich...