Brandnooz-Box August 2017 - Was denkt ihr?

Ich hab in letzter Zeit  nicht viel von mir hören lassen - ich weiß! Ich hätte so gerne viele andere Blogposts schon online gehabt, aber ich habe meiner Familie beim Umzug geholfen und zum einen waren das ein paar sehr stressige Wochen und zum anderen hat 1und1 sich echt Zeit gelassen mit dem Einschalttermin!


Da ich diesen Monat auch auf Instagram nicht dazu kam, zeige ich euch hier einen kurzen Überblick über die Brandnooz-Box im August.

Original Oreo (1,49€)
Nature Valley Crunchy Variety Pack (1,99€)
Farmer's Snack Aprikose (keine Angabe)

Von Nature Valley hatte ich bereits öfter ein paar Riegel in der Box. Ehrlich gesagt war ich nicht besonders begeistert als ich die wieder in der Box gesehen habe, da ich selber kein großer Fan von ihnen bin. Die Proteinversion der Riegel ist aber sehr lecker!.
Oreo - Kekse sind jetzt auuch nciht unbedingt etwas super neues, aber ich mag sie. Etwas enttäuscht sie in der Box zu sehen war ich dennoch, denn soweit ich mich erinnere waren in einer der letzten beiden Boxen die Oreo "Crispy" drin.
Über die Aprikosen habe ich mich hingegen sehr gefreut. Was genau sie kosten kann ich euch leider nicht sagen, da sie zu den Produkten gehören, die ich mir diesen Monat speziell ausgesucht hatte (einige Abonnenten konnten diesen Monat die Box etwas personalisieren und ihre Meinung dazu äußern. Sobald ich mehr darüber weiß, werde ich euch natürlich in Kenntnis setzen.)

Pfanner iceTea Gefüllte Bonbons (1,59€)
TeeFee Eistee (1,49€)

Hier war ich auch nicht sonderlich begeistert. Diese Bonbons waren erst letzten Monat in der Box. Wenigstens hatte ich Glück und habe diesen Monat eine andere Sorte erwischt, aber zwei Monate hintereinander muss das wirklich nicht sein. Der Eistee hingegen war sehr erfrischend! Man merkt das kein Zucker enthalten ist, denn er ist nicht so pappsüß wie man es von den herkömmlichen Eistees kennt. Wer Kinder hat sollte sich diesen Eistee auf jeden Fall mal ansehen, denn  ich glaube das dies eine wirklich gesunde Alternative ist.

HARIBO fruitmania Joghurt (0,95€)
Rama Cremefine Kochen Haltbar (0,49€)
Lacazza Espressokapseln (0,99€)

HARIBO fruimania hatte ich bereits in den Geschäften gesehen und hätte es fast schon zum probieren mitgenommen, deshalb finde ich es super, dass diese in der Box drin waren. Nachkaufen werde ich sie aber nicht, denn die Textur sagt mit irgendwie überhaupt nicht zu.
Die Kapseln von Lavazza kann ich leider nicht ausprobieren, denn ich habe keine Maschine in welche diese reinpassen würden. Weitergeben kann ich sie auch nicht, denn ich kenne auch niemanden der eine solche Maschine hat, weshalb ich es auch allgemein etwas schwierig finde solche Produkte in eine Box zu packen.
Cremefine Kochen habe ich noch nicht ausprobiert, aber das liegt daran, dass ich selten etwas koche wobei solche Produkte benötigt werden. Das es nun eine haltbare Version von Cremefine gibt finde ich echt toll, aber ich hätte mir trotzdem eine wieder verschließbare Version gewünscht.

Knoppers Nussriegel (0,69€)
BBQ SNACK (keine Angabe) 

Die Konppers Nussriegel sind so mega lecker! Wer mir auf Instagram folgt hat bestimmt schon mitgekriegt, wie begeistert ich von der neuen Version bin. Über eine ganze Packung davon hätte ich mich mit Sicherheit auch nicht beschwert ;).
Der BBQ Snack gehörte auch zu den Produkten, die ich mir persönlich ausgesucht hatte und ich fand ihn super lecker! Er wird auf jeden Fall öfter mal in meinen Einkaufskorb wandern!

Bärenmarke Banane & Erdbeer (1,45€)
KENDLBACHER Omi's Apfelstrudel (0,95€)
OETTINGER Alkoholfrei (0,49€)

Die Bärenmarke-Drinks wurden vom Freund meiner Schwester ganz schnell vernichtet - er meinte das sie echt lecker sind! Den Apfelstrudel-Drink habe ich probiert und die Erfahrung war definitiv interessant! Es schmeckt als hätte man Kohlensäure in eine Apfelstrudelfüllung gegeben und das Ganze mit Wasser verdünnt und in eine Dose gepackt. Nachkaufen werde ich es nicht, aber hätte ich den Drink nicht in der Box gehabt und hätte ihn in den Geschäften entdeckt, hätte ich ihn dann wohl auch aus reinem Interesse mitgenommen.
Das OETTINGER steht aktuell noch im Kühlschrank und wartet auf seinen Einsatz :D.

Alles in allem bin ich diesen Monat von der Box nicht all zu begeistert. Es ist einiges dabei gewesen, dass ich schon kannte bzw. bereits in den letzten Boxen hatte. Es sind aber auch ein paar sehr interessante und neue Produkte dabei gewesen.
Ich hoffe das die nächste Box mich wieder etwas mehr von Hocker reißt, da ich langsam echt am überlegen bin, ob ich die Box noch weiter bestelle.

Wie ist eure Meinung zur Box diesen Monat? Wart ihr zufrieden oder hättet ihr euch auch ein paar  andere Produkte in der Box gewünscht?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die
Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog einen Kommentar hinterlassen zu können, benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Das Entfernen des Hakens löscht sich dieses Abonnement und es wird eine entsprechende Nachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich auch jederzeit per Mail erreichen.
Infos zum Datenschutz auf diesem Blog

Empfohlener Beitrag

Brandnooz-Box August 2017 - Was denkt ihr?

Ich hab in letzter Zeit  nicht viel von mir hören lassen - ich weiß! Ich hätte so gerne viele andere Blogposts schon online gehabt, aber ich...