Direkt zum Hauptbereich

Posts

Posts mit dem Label "backen" werden angezeigt.

"Dragon Frappuccino" zum selber machen

Vor ein paar Wochen habe ich euch bereits das Rezept zum Unicorn Frappuccino vorstellen können, dass Rezept dazu findet ihr hier. Nun hat der ein oder andere von euch vielleicht vom Nachfolger, dem „Dragon Frappuccino“ bisher nichts gehört, aber ich sage euch: ein Versuch ist er auf jeden Fall wert!


Besonders jetzt bei dem heißen Wetter ist er super erfrischend und für alle Matcha-Liebhaber mal eine ganz andere Art und Weise den „Matcha-Latte“ zu trinnken. Auch hier gilt wieder das er super einfach zu machen ist und ihr nur ein paar Zutaten braucht.

DIY| Unicorn Frappuccino @home

Wer die letzten Wochen nichts vom "Unicorn Frappuccino" gehört hat (was ich mir nicht vorstellen kann!), kann nun erst mal erraten was das eigentlich sein soll!


Nein, keine Sorge - ich erkläre es euch! Es ist nichts anderes als ein bunter Frappuccino mit einem "sonderbaren" Geschmack, den Starb*cks leider nur in den USA verkauft hat. Da er aber so hübsch aussieht und ihr, bestimmt genauso neugierig auf die Kreation seid wie ich, habe ich mir die Mühe gemacht und mich durch etliche Videos und Rezepte durchgeklickt und ein sehr überzeugendes gefunden, welches ich auf diesem Weg, ins Deutsche übersetzt mit euch teile und ihr dürft ihn gerne nachmachen!

BakingSuday| Apfelkuchen mal richtig LECKER!!

Heute habe ich ein suuper leckeres Rezept für euch! Dieser Apfelkuchen ist ziemlich schnell gemacht, richtig einfach und man braucht auch gar nicht viele Zutaten. Ich verspreche euch, den kann wirklich JEDER nachbacken!


Es ist mein absoluter Favorit, wenn es um Apfelkuchen geht und bisher habe ich noch keinen probiert der dem hier nahe kommt. Probiert ihn gerne selbst aus und teilt mir eure Meinung mit! P.S. mit etwas Schlagsahne oben drauf wird er nochmal besser *-*.

BakingSunday| Mini-Enegeryballs

An die guten Vorsätze halten sich hoffentlich noch einige von euch ganz tapfer! Die meisten werden sich vorgenommen haben gesünder zu leben. D.h. aufs Essen achten und regelmäßiger Sport machen. Gerade dazu sind diese kleinen Energiebomben gut!



Vielleicht sollte ich die Reihe langsam umbenennen, denn mir ist klar geworden, wenn ich Sonntags Rezepte poste und ihr die Produkte nicht dahabt die ihr braucht, dann könnt ihr die Rezepte ja gar nicht so spontan nachmachen! Habt ihr vielleicht Vorschlage?

BakingSunday| "Falsche Pfirsiche" oder besser Breskvice

Mir ist aufgefallen, dass ich dieses Rezept noch gar nicht mit euch auf dem Blog geteilt habe, obwohl ich es bereits vor über zwei Jahren auf YouTube gestellt habe! (Wenn ihr lieber die Videoform sehen wollt, könnt ihr sie hier finden). Außerdem dachte ich mir, ich stelle euch dieses Rezept noch vor Sonntag vor, damit ihr, falls ihr sie machen wollt auch alles daheim habt - auch wenn nur ein paar Dinge dafür nötig sind.


Wenn ihr mal etwas andere Plätzchen probieren wollt, dann solltet ihr euch an denen versuchen. Sie sind super lecker, sehr fein, man kann sie bunt verzieren! Das verzieren kann man auch super den kleinen überlassen!

BakingSunday| Herbstlicher Apfel - Cheesecake

Ihr kennt das bestimmt auch. Man sitzt da und surft im Internet und irgendwann kommt man zu den "Food - Seiten" und kann gar nicht mehr aufhören all die leckeren Rezepte anzustarren und kriegt dann auch total Heißhunger!


So ging es mir mit diesem Kuchen. Der sah einfach sooo lecker aus, dass ich ihn unbedingt ausprobieren musste und da das Rezept so unglaublich einfach ist teile, ich es heute mit euch. Selbst für die unter euch die süßes nicht so mögen, sollten den hier ausprobieren! Viel Zucker kommt hier nämlich auch nicht rein.

BakingSunday| Leckere und einfache Kürbis- Pita - oder auch: Resteverwertung zu Halloween, wenn es mal keine Suppe sein soll!

Ich musste erschreckender Weise feststellen das ich mein letzes BakingSunday - Rezept vor einem Jahr gepostet habe, damals war es ein SUPER leckerer Pumpkin Pie  . Ursprünglich hatte ich vor den zu machen, aber dann war ich etwas ungeduldig und hab mich für eine andere Variante entschieden.


Ich habe das früher immer geliebt und auch heute noch! Der "Kuchen" eignet sich super zur Resteverwertung bei Halloween! Ihr wisst schon, wenn die Kinder den Kürbis aushöhlen - nicht wegschmeißen! Nur die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch aufheben. Diesen Kuchen könnt ihr super schnell selber machen. Entweder mit Fertigteig oder Selbstgemachtem, was ihr grade da habt - alles super easy!

Baking Sunday| "American Pumpkin Pie" - perfekt zur Halloweenzeit

Heute habe ich ein besonders leckeres und einfaches Rezept für euch. Eine Freundin hatte mich auf dieses Rezept gebracht und natürlich musste ich es ausprobieren. Den könnt ihr super zu einer Halloween - Party mitbringen oder auch einfach mal so zubereiten, weil er suuuuuper lecker ist!

Baking Sunday| Lemon Meringue Pie - ♥ Blogparade: Rund um die Zitrone ♥

Heute zeige ich euch nicht nur ein leckeres und super - frisches Rezept für den Sommer, sondern bin auch Teil einer Bloggerparade rund um die Zitrone.
Über die Zitrone denke ich zumindest nicht viel nach, ich verwende sie meist zum backen und hin und wieder in einem Smoothie oder so, aber sonst schenke ich ihr nicht solch große Beachtung. Unten könnt ihr euch aber durch zahlreiche Beiträge klicken, die euch zeigen, was man sonst noch so tolles mit einer Zitrone anstellen kann. (Die Zitronen - Minze - Granita werde ich auf jeden Fall demnächst mal ausprobieren, hört sich sehr lecker an!) Aber nun zum Rezept!

Baking Sunday| Käsekuchen ohne Boden - schnell und OHNE KÄSE!

Ich war immer der Meinung das jeder wissen würde, das in einem Käsekuchen nicht wirklich Käse enthalten ist, aber da lag ich wohl falsch. Immer wieder habe ich gehört das sich manche fragen wie das überhaupt schmecken kann wenn man bspw. Edamer oder so in einen Kuchen gibt. Also an alle die es nicht wissen, ein Käsekuchen besteht nicht aus Käse, sondern aus Quark. Dieser hier ist etwas besonderer, da er keinen Boden braucht um zusammenzuhalten und er geht super schnell!

Baking Sunday| Schneller und einfacher Bienenstich

Heute gibt es ein Rezept zu einem Kuchen der vor ein paar Wochen sehr viel Anklang bei Instagram und Facebook gefunden hat. Dieser Bienenstich ist wirklich sooo einfach zu machen und ist innerhalb von weniger als einer Stunde komplett fertig. Der Vater meiner einer Freundin wünscht sich diesen Kuchen jedes Jahr zum Geburtstag und natürlich muss ich ihn dann machen. (Er schafft es wirklich den halben Kuchen alleine zu verputzen. Meine Schwester isst dann meistens die zweite Hälfte und wir anderen können dann die leere Backform bewundern!)

Baking Sunday| Saftiger Gugelhupf mit Kirschen

Heute gibt es leckeren Gugelhupf! Ein Gugelhupf ist schnell gemacht und man kann eigentlich nichts falsch machen. Dieser hier hat als besonderes i- Tüpfelchen ein paar leckere Kirschen, die man natürlich weglassen kann falls man keine Kirschen mag. Kommen wir zum Rezept:

Baking Sunday| Pfirsich - Torte

Ich habe lange nichts mehr zu Baking Sunday gepostet und dieses Rezept habe ich schon lange in meinem Ordner um es euch zu zeigen.



Im Moment ist es bei uns draußen total regnerisch und ich hab den Winter/nicht Winter langsam satt. Ich will euch den Tag mit einer Pfirsich - Torte versüßen, denn die ist schön frisch und dadurch das sie so ne schöne Farbe hat hebt sie doch auch gleich die Laune.

Baking Sunday| ☆ Christmas Cookies ☆ - leckere Spitzbuben!

Wir hatten echt lange keinen Baking Sunday mehr und diese Woche konnte ich mich nicht entscheiden ob ich euch erkläre wie man ein Lebkuchen - Haus macht oder diese leckeren Spitzbuben.




Letztendlich sind es dann doch die Spitzbuben geworden, da die wirklich extrem lecker sind und ich sie theoretisch deshalb jedes Wochenende aufs neue backen könnte (die doppelte Portion sogar!)

Baking Sunday| Apple Crumble Muffins

Heute gibt es die allerliebsten Muffins meiner Schwester. Ich weiß nicht wieso, aber wenn es die gibt, dann kann man sich bereits vorher darauf einstellen, dass sie ein ganzes Blech davon alleine verdrücken wird :D

Baking Sunday| American Pancakes ♥

Heute gibt's etwas sehr leckeres! Oft gibt's das bei uns Sonntags zum Frühstück und ganz ehrlich, ich könnte diese Pancakes wirklich jeden Tag essen!




Dieses Rezept reicht für je nach dem wie groß ihr sie macht für 4 - 6 Personen. Am besten schmecken sie mit Ahornsirup und geschmolzener Butter. Ihr könnt aber auch Nutella auf eure Pancakes geben oder sie einfach nur so essen! Wie es geht erfahrt ihr hier:

Baking Sunday| Leckere schnellgemachte Quarkbällchen

Baking Sunday scheint den Zahlen nach sehr beliebt bei euch zu sein! Das find ich wirklich toll und natürlich werde ich euch gerne auch weiterhin soweit wie möglich jeden Sonntag mit einem leckeren Rezept versorgen.


Heute gibt's etwas besonderes (naja das kommt darauf an wie ihr das seht!) Dieses Rezept ist wirklich nicht etwas das man jeden Sonntag macht, sondern es schmeckt am besten, wenn es draußen kalt und grau ist! (Zumindest meiner Meinung nach!) Es gibt Quarkbällchen! Meistens kann man die ja zur Faschingszeit oder auch jetzt, wenn die ganzen Herbst/ Wintermärkte losgehen bekommen. Ihr kennt das aber bestimmt, wenn ihr Lust auf etwas bekommt und dann ist das gerade zu einer Zeit, bei der das so gut wie nicht erhältlich ist.

Baking Sunday| Karamellisierter Früchtekuchen

♥ YUMMY ♥

Diesen Sonntag gibt es einen sehr leckeren Früchtekuchen, für den ihr mit Sicherheit alles zu Hause habt. Er passt wirklich gut zum Kaffee oder kann auch gut gemacht werden, falls ihr spontan Besuch bekommt!

Baking Sunday| Kroatischer Apfel - Blechkuchen

Ich denke "Baking Sunday" wird jetzt eine regelmäßige Sache werden, was haltet ihr von der Idee? Jeden Sonntag (soweit es geht) ein neues Rezept, welches ganz einfach ist.



Wie versprochen ist auch dieser Kuchen wirklich ganz einfach und perfekt mit einer Tasse Kaffee. Es handelt sich hierbei um einen kroatischen Blechkuchen.

Baking Sunday| American Chocolate Chip Cookies ♥

Das hier sind meine liebsten Cookies! Sind sind so richtig weich und "chewy"! (So ein bisschen wie die von Subway!) Wenn man einen gegessen hat, ich sag euch dann will man sofort noch einen, einfach weil sie so GUT sind! Schlechtes Gewissen AHOI! Aber ab und zu darf man ja sündigen ;)



Diese Kekse sind wirklich einfach, sind schnell gemacht und besonders viel braucht man auch nicht dafür! Ihr könnt das Rezept auch ein wenig abwandeln, d.h. statt der dunklen Schokolade einfach weiße nehmen oder ihr mischt ein paar Nüsse mit rein, alles was schmeckt ist erlaubt!