Direkt zum Hauptbereich

Kleiner Primark-Haul im Mai 2017

Zu später Stunde zeige ich euch noch spontan meinen kleinen Primark-Einkauf. Ursprünglich war ich dort um noch ein paar Shorts für den Sport zu kaufen, aber ihr wisst ja wie das ist – man nimmt am Ende doch mehr mit als man geplant hat. #itsalwaysthesame

Primark, Haul, Einkauf, Mai, Juni 2017, Beauty, Kleidung, clothes, make Up, liquid lipstick, lippestift, lip crayon

Diesmal habe ich mich etwas länger in der Beauty-Abteilung umgesehen und ich muss sagen ich bin echt beeindruckt! Die haben das Sortiment wirklich ausgebaut und besonders die neuen Trends werden fleißig verfolgt! 
Sie hatten Lidschattenpaletten die teureren Marken definitiv nachempfunden wurden. Von denen habe ich, auch wenn ich sehr dazu geneigt war, keine mitgenommen. Ich habe einfach bereits zu viele Paletten die beinahe genau die gleichen Töne enthalten.
Auch dieser „Sili-Sponge“ hats bei denen in die Regale geschafft (der soll aber kein Dupe sein, da das Original wohl aus einem völlig anderem Material hergestellt wird) und auch Liquid Lipsticks gibt es jetzt dort (da musste ich dann doch zugreifen).
Ansonsten muss ich zugeben, dass mir die „Mode“ dort aktuell nicht unbedingt gefällt. Zu viele Crop Tops und seltsame Cut Outs, aber wenn man sich etwas umsieht kann man ganz nette Sachen finden (besonders Trinkflaschen und Kerzen empfehle ich euch!).
Gut, ich glaube das war jetzt genug vorgeplänkel. Kommen wir zu dem, warum ihr hier seid:

Primark, Haul, Einkauf, Mai, Juni 2017, Beauty, Kleidung, clothes, make Up, liquid lipstick, lippestift, lip crayon


Aus der Beautyabteilung mussten wie gesagt zum Schluss doch ein paar Dinge mit.
·          Zum einen eine Augenbrauenschere (1,50€). So etwas hatte ich zuvor noch nie gesehen und natürlich musste ich sie mitnehmen um sie auszuprobieren! Gar nicht mal so unpraktisch wenn man den Dreh raus hat!
·          Ein Liquid Lipstick (2,50€). Leider hatten sie den nur in einer Farbe da, sonst hätte ich noch mehr davon mitgenommen. Swatches und Berichte zu den Lippenprodukten kommen auf jeden Fall noch, aber ich kann euch bereits jetzt sagen: SUPER!
·          Ein Liquid-Lipstick-Kit (4,00€). Dieses Kit erinnert sehr stark an eine gewisse Person bzw. Marke oder? Dachte ich mir auch und deshalb musste das Kit mit (gab es leider auch nur in dieser Farbe). Die Farbe ist ganz hübsch, aber dieser Lipstick hält leider nicht so gut wie der oben bereits erwähnte.
·          Lip Crayon (3,00€). Ich glaube ihr seht, dass ich ein bestimmtes Farbschema verfolgt habe! Leider ist die Farbe des Stifts dunkler als, dass was der Deckel einem zeigt. Trotzdem fühlt er sich bisher ganz gut auf den Lippen an und sieht etwas außergewöhnlicher aus.
·          Sonnenbrille (3,00€). Ich bin mir nicht sicher ob sie wirklich in der Beautyabteilung war, aber sie war ganz hübsch und eine Sonnenbrille mit schwarzem Gestell hatte ich noch nicht.

Primark, Haul, Einkauf, Mai, Juni 2017, Beauty, Kleidung, clothes, make Up, liquid lipstick, lippestift, lip crayon


Dann natürlich die Shorts (3,00€) wegen denen ich ursprünglich hin bin. Ganz ehrlich, wenn ihr regelmäßig Sport macht/ Laufen geht braucht ihr SO VIELE Sportsachen! Ich bin nicht dazu bereit jeden dritten Tag Wäsche zu waschen und da bleibt nur übrig mehr davon zu kaufen. Da es jetzt so warm wird laufe ich gerne in kurzen Hosen und die sind wirklich super dafür.

In das Kleid (8€) habe ich mich sofort verliebt. Es erinnert etwas an mein Lieblingskleid, dass ich mir vor zwei Jahren bei H&M gekauft hatte. Seither habe ich kein Kleid mehr gesehen das vom Stil her in dieselbe Richtung geht und an mir auch noch einigermaßen gut aussah.

Primark, Haul, Einkauf, Mai, Juni 2017, Beauty, Kleidung, clothes, make Up, liquid lipstick, lippestift, lip crayon


Zum Schluss war ich dann nochmal in der Sportabteilung (die übrigens auch sehr weit ausgebaut wurde) und habe mich dort umgesehen. Es durfte dann ein Sport-BH (4,00€) seinen Weg in mein Körbchen machen. Ich finde ihn übrigens super, macht genau was er soll und sieht angezogen auch noch gut aus! Ein Shirt (4,50€) habe ich dann auch noch mitgenommen, wobei es im Nachhinein besser gewesen wäre das Shirt in Weiß und nicht in Schwarz mitzunehmen (mir ist bei über 15°C in so gut wie allem zu warm!).

Primark, Haul, Einkauf, Mai, Juni 2017, Beauty, Kleidung, clothes, make Up, liquid lipstick, lippestift, lip crayon


Ein Basic-Shirt (1,80€) habe ich dann auch noch in Weiß mitgenommen, da ich es irgendwie schaffe diese Shirts immer zu verlieren (das kommt davon wenn man öfter mal verreist :‘D )


Kauft ihr gerne im Primark ein? Ich bin dort meist um Kerzen zu kaufen, die haben dort nämlich oft sehr tolle Duftsorten. Allgemein finde ich die „Gadgets“, die sie dort haben teilweise interessanter als die Klamotten. Dennoch, ab und an schleicht sich dann doch das ein oder andere Teil aus einer anderen Abteilung in mein Körbchen. 



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Sport| "Ripped in 30" - meine Erfahrungen und Ergebnisse

Vor etwa zwei Monaten habe ich euch meine Review zur "30 Day Shred Challenge" online gestellt, die ihr euch gerne hier durchlesen könnt. Ich habe damals bereits erwähnt das ich mit "Ripped in 30" weiter machen werde und nachdem ich dieses Workout nun auch hinter mir habe (ich machs zwar noch weiter, aber ich habe eben die 30 Tage geschafft) gibt es nun auch die Review dazu.

esssence "totally me!" - mix & match lipgloss #FarbenOhneEnde

Für alle diejenigen unter euch, die so wie ich nicht die Möglichkeit haben einfach mal spontan in den neuen MakerShop von essence zu gehen, gibt eine andere Alternative sich kreativ auszutoben. Im Sortiment gibt es jetzt ein paar kleine Lipglosstuben in den Grundfarben + Weiß und Schwarz. 

Als ich das gesehen habe, musste ich sie natürlich mitnehmen und habe mittlerweile einige Farbkombinationen ausprobiert. (Mein inneres Künstlerherz hat sich darüber natürlich auch sehr gefreut!)

#essenceupdate - die Zweite!

essence hat mit dieser Sortimentsumstellung nicht gerade wenig neue Produkte aufgenommen. Vor ein paar Wochen habe ich euch bereits einen kleinen Teil des neuen essence - Sortiments vorgestellt, diesen Teil findet ihr hier.


Heute gibt es die Fortsetzung dazu! Danke an das Rossmann - Team für das Testpaket! Wie immer könnt ihr euch auf meine ehrliche Meinung verlassen ♥